MPI 886 Berührungsloses Messverfahren

MPI 886, 

Unser berührungslos messendes ON-LINE System zur präzisen Dickenmessung von allen magnetischen, unmagnetischen, auch elektrisch leitenden Folien oder sonstigen bahnförmigen Waren,
deren Oberflächen während laufender Produktion keine Berührung (beidseitig) mit Messsensoren erlaubt
und wo keine Umschlingung der Bahn auf einer Messwalze zulässig ist.
Wie z.B. Platten aus PVC, ABS, PS, XPS, sowie Bahnen die weich, ein- oder beidseitig klebrig, nass usw. sind.

Composites: UD-Tape's, Carbon- und Carbonfaser Folien

Rauheitsmessung und Krümmungen der Oberflächen

Messbereich 1.0 mm - 150,0 mm
Bahnbreite ca. 100 mm - 4,5 m
Andere Bereiche auf Anfrage.

 

Aktuelle Darstellung der Messwerte, hier traversierend gemessen.
MAPPING: Genaue Zuordnung von Dickenwert zu Schraube / Dehnbolzen z.B. an einer Breitschlitzdüse.
Rollen /  Stapelprotokoll als Trenddarstellung.
Visualisierung von Dickenwert zu OEG / UEG.
Dickenwerte in Korrelation zum Flächengewicht. 
Industrielle Kommunikation vieler Einzelwerte durch Profinet Siemens S7 z.B. OPC-UA. 
Automatische Randabtastung zur Erfassung der maximalen Folienbreite.
Automatische Längenmessung der Bahnen.